Artikel: Die neue Listeninfrastruktur in SharePoint 2010

by Urs Bertschy on 18. Mai 2011

in Publikationen, SharePoint, SharePoint 2010

Listen und Items sind bei SharePoint seit jeher die zentralen Bausteine für das Speichern von Daten aller Daten. Gleichzeitig bilden sie die Basis für die Dokumentbibliotheken. Bei SharePoint 2010 wurde die Listeninfrastruktur noch einmal erheblich verbessert. Neben Performance-Optimierung und besserem Umgang mit grossen Datenmengen gibt es Datenintegrität und XSL-Unterstützung. Mehr dazu finden Sie in meinem Artikel bei Computerworld Online.

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment

Previous post:

Next post: