SQL Server 2008 R2: Bessere Multiserver-Verwaltung und Self-Service-BI

Unter dem Codenamen “Kilimanjaro” werkelt man in Redmond bereits seit geraumer Zeit an einer Überarbeitung des SQL Server 2008. Die schlichte Namenserweiterung um das Kürzel “R2” wird dem Umfang an Neuerungen allerdings kaum gerecht. Mit der Multiserver-Verwaltung, Business Intelligence-Funktionen für Endanwender, besserem Reporting, Echtzeitdatenverarbeitung und  Parallel-Data-Warehousing gibt es einige gewichtige Erweiterungen. Die neue Version des Datenbankservers steht aktuell in der November-CTP-Version bereit und soll am 6. Mai 2010 auf den Markt kommen.
Auch im Zusammenspiel mit SharePoint 2010 spielt SQL Server 2008 R2 eine wichtige Rolle. So ergänzt der neue Datenbankserver den SharePoint Sever 2010 um die Self-Service-BI-Technologie Powerpivot.
Wir haben für das Swiss IT Magazine einen Artikel verfasst, der einen Überblick über die neuen Features liefert.

Unter dem Codenamen “Kilimanjaro” werkelt man in Redmond bereits seit geraumer Zeit an einer Überarbeitung des SQL Server 2008. Die schlichte Namenserweiterung um das Kürzel “R2” wird dem Umfang an Neuerungen allerdings kaum gerecht. Mit der Multiserver-Verwaltung, Business Intelligence-Funktionen für Endanwender, besserem Reporting, Echtzeitdatenverarbeitung und  Parallel-Data-Warehousing gibt es einige gewichtige Erweiterungen. Die neue Version des Datenbankservers steht aktuell in der November-CTP-Version bereit und soll am 6. Mai 2010 auf den Markt kommen.

Auch im Zusammenspiel mit SharePoint 2010 spielt SQL Server 2008 R2 eine wichtige Rolle. So ergänzt der neue Datenbankserver den SharePoint Sever 2010 um die Self-Service-BI-Technologie PowerPivot.

Wir haben für das Swiss IT Magazine einen Artikel verfasst, der einen Überblick über die neuen Features liefert. Den Artikel kann man wahlweise im HTML-Format oder im Originallayout (FlashPaper) nachlesen.

, , ,
SharePoint 2010: Neuerungen in Listen (Teil 3/3)
Sandboxed Solutions: Mehr Sicherheit für eigene SharePoint-2010-Anwendungen

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü