Artikel: Visual Studio 2012 im Test

Beim neuen Visual Studio 2012 stehen vor allem Werkzeuge für die Entwicklung von Windows Store Apps (bislang auch als Metro Apps bekannt) für Windows 8 im Zentrum des Geschehens. Aber auch sonst hat Microsoft seine Entwicklungsumgebung an allen Ecken und Enden mit Neuerungen ausgestattet. Vor allem punkto Webentwicklung und Application Lifecycle Management gibt es spannende Erweiterungen. Der neue, flache Look der Visual-Studio-UI ist zwar etwas gewöhnungsbedürftig, dafür gibt es jede Menge kleine, aber feine Goodies, welche die Bedienung bequemer machen.

Wir haben das neue Visual Studio für das „Swiss IT Magazine“ getestet. Den kompletten Artikel lesen Sie hier.

Das neue QuickFind-Feature hilft beim Aufspüren von "versteckten" Funktionen und Einstellungen.

Das neue QuickFind-Feature hilft beim Aufspüren von “versteckten” Funktionen und Einstellungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü